Kaskadenthymian

> Hier online kaufen!
 

Thymus longicaulis
Beschreibung:
KASKADENTHYMIAN
THYMUS LONGICAULIS “ODORATUS“

TOP TIPP
Badesalz: Meersalz zusammen mit getrockneten, zerkleinerten Blättern im
Wechsel (Schichten) in ein verschließbares Glas füllen. Zum Schluß einige
Tropfen Melisse- oder Lavendelöl auf die oberste Salzschicht träufeln und
Glas verschließen. Nach ca. zwei Wochen gebrauchsfertig. Für ein Vollbad
geben Sie eine Tasse der Mischung in ein Leinensäckchen und hängen
es ins Badewasser.

ALLGEMEINES
Die ergiebigste Sorte, mit überwältigem Geschmack und überhägenden
Wuchs.

VERWENDUNG
Unterstützt die Verdauung fetter Speisen, gehört als fester Bestandteil zur
mediterranen Küche. Die ätherischen Öle, insbesondere das Thymol finden
auch heute noch eine vielfältige Anwendung in der Medizin,
während die Römer die Inhaltsstoffe schon als Rauschmittel und als
Aphrodisiakum einsetzten.

WER HÄTTE DAS GEDACHT...
Im Mittelalter wurde Thymian für stärkende Bäder eingesetzt
bevor die Ritter in die Schlacht zogen.


Standort / Pflege:
Sonnig, warm und eher trocken, mehrjährig, bedingt winterhart.

< zurück > auf www.olerum.de

> Hier Ihre Erfahrung zu "Kaskadenthymian" ins Forum schreiben.